Unser Team

Jenny Reimer
Jenny

Jenny Reimer ist als staatlich anerkannte Erzieherin bei den Kleinen Strolchen täig. 2015/16 begann sie, ebenfalls bei den Kleinen Strolchen, mit einem freiwilligen sozialen Jahr ihre Ausbildung, und konnte so bereits erste Erfahrungen in Bezug auf die Arbeit innerhalb einer Elterninitiative sammeln. Durch ihr erworbenes Wissen der letzten drei Ausbildungsjahre und ihres Anerkennungsjahrs bringt sie frischen Wind, neue Ideen und eine aktuelle, zeitgemäße pädagogische Denkweise in den Kindergartenalltag mit ein. Zudem wird sie von Eltern und Kindern sehr für ihre fröhliche, ruhige und geduldige Art geschätzt.

Anna Korn
Anna

Anna Korn, Kinderpflegerin, ist seit Januar 2021 mit im Kleine-Strolche-Team. Ihr Praktikum im Sozialpädagogischen Seminar hat sie 2018/19 in der Kinderkrippe in Ebersberg gemacht. Die Arbeit mit den Kleinsten hat ihr viel Freude bereitet. Bei den Strolchen schätzt Anna besonders die vielfältigen pädagogischen Möglichkeiten in einem positiven Umfeld mit dem großen, abenteuerlichen Garten in einer kleinen Gruppe. Damit immer genug Zeit und Raum ist, für die Kinder aufmerksam da zu sein.

Miriam Haseneder
Miriam

Miriam Haseneder, staatlich anerkannte Erzieherin, ist seit Sept. 2019 bei den Kleinen Strolchen tätig. Nachdem sie im Jahr 2013/14 bereits ihr FSJ bei den Kleinen Strolchen absolvierte, hat sie zwischenzeitlich ihre Ausbildung zur Erzieherin erfolgreich abgeschlossen und konnte in einer Kinderkrippe bereits erste Berufserfahrung sammeln. Durch ihr offenes und fröhliches Wesen sowie ihr großes Engagement für den Kindergarten ist sie bei Eltern und Kindern sehr beliebt. Sie musiziert gerne mit den Kindern, hat Freude an Bewegung, am Backen und Basteln und erachtet die Begleitung der Kinder in ihren ersten Entwicklungsschritten als höchste Priorität. Sie freut sich auf spannende Erfahrungen und viele schöne Kindergartenjahre mit den Kleinen Strolchen.

Bettina Schaal
Bettina

Bettina Schaal ist seit Herbst 22 fester Bestandteil des Teams und bereichert es durch ihre vielfältige Erfahrung im pädagogischen Bereich. Sie hat 2005 die Ausbildung zur Kinderpflegerin abgeschlossen, dann 2018 die externe Prüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolviert und war unter anderem schon als stellvertretene Leitung in einem Haus mit 5 Gruppen tätig. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn im Kindergartenalter. Bei den Strolchen hat sie sich vom ersten Moment an perfekt in das Team und die Arbeit mit den Kindern eingefügt und gleich das Amt der Kinderschutzbeauftragten übernommen. Das Wichtigste ist für Bettina, dass die Kinder gerne in den Kindergarten kommen und dort für Kopf, Herz und Hand etwas geboten bekommen. Sie sollen einfach Kind sein dürfen, erwachsen werden sie früh genug!